Microblading

Jeden Morgen Augenbrauen zupfen, bürsten, auffüllen oder pinseln? Sparen Sie sich diese zeitintensive Prozedur und werden auch Sie ein Fan unserer Härchenzeichnung mittels Microblading. Jedes einzelne Haar Ihrer Brauen wird natürlich eingezeichnet, dabei können wir Form, Farbe und Aussehen Ihrer Augenbrauen individuell an Ihre Wünsche anpassen. Dafür ritzen wir mit einer Art Skalpell feine Linien in Ihre Haut und füllen dann mit der für Sie geeigneten Farbe auf. Das Ergebnis: Absolut formvollendete und natürliche Augenbrauen aus Einzelhaaren, die auch Sie überzeugen werden.

 

 

schoenes_Gesicht_einer_Frauperfekte Augenbrauen

Sie sind mit der Form und Dichte Ihrer Augenbrauen unzufrieden? Sie kennen die Microblading-Methode, aber Sie haben Angst, vor einem „Balken“ über den Augen? Wir können Ihnen versichern: Bei uns werden alle Härchen einzeln gezeichnet und Ihre Augenbrauen werden absolut natürlich aussehen – ganz gleich ob Sie einzelne Härchen für eine Verdichtung wünschen oder komplett neue Brauen (z.B. nach einem Ausfall der Haare) möchten.

 

 

Modellage fehlender Augenbrauen

Die Mircoblading-Methode, die übrigens aus dem asiatischen Raum stammt, ist ideal geeignet, um komplett fehlende Brauen zu restaurieren. Bedingt durch die Tatsache, das die Haarform dank der microfeinen Blades perfekt imitiert werden kann, können wir das Erscheinungsbild Ihrer Brauen in einem ganz natürlichen Look wiederherstellen.

 

Vorzeichnung_vor_dem_Microblading_in_Paderbornfür Ihre Sicherheit

Selbstverständlich haben wir entsprechende Seminare zur Pigmentierung und Microblading absolviert und wurden zertifiziert. Wir verfügen über umfangreiche, mehrjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Pigmentierung. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Farben eines deutschen Herstellers, die umfassend getestet wurden und ein eventuelles Risiko einer Unverträglichkeit minimieren.

 

 

Behandlungsablauf

Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch in unseren Geschäftsräumen in Paderborn, bei dem wir etwaige Kontraindikationen abfragen, zeichnen wir die von Ihnen gewünschte Brauenform zunächst mit einem entfernbaren Stift vor. Dabei achten wir auf perfekte Symmetrie und ein natürliches Erscheinungsbild. Sie haben hier jederzeit die Möglichkeit, Korrekturen vornehmen zu lassen. Erst nach Ihrer Freigabe werden wir mit der eigentlichen Behandlung beginnen. Zur Reduzierung der Schmerzempfindlichkeit tragen wir auf das Behandlungsareal zunächst eine handelsübliche und rezeptfreie Betäubungslotion auf. Nach kurzer Einwirkzeit wird Ihre Behandlerin mit einem sehr feinen Skalpell feine Linien in die obere Hautschicht ritzen, dies ist die Grundlage Ihrer neuen Augenbrauen. Im Anschluss daran füllen wir diese Linien mit einer Pigmentierfarbe auf, die von der verletzten Haut ideal aufgenommen werden kann.

 

FAQ zum Microblading
1 Was sollte ich nach der Behandlung beachten?
Bis zum vollständigen Abheilen, für eine Dauer von ca. 2 Wochen, sollten Sie auf UV-Strahlen (Sonnenbäder/ Solarium), Saunabesuche und ölhaltige Pflegecremes verzichten. Direkt nach der Behandlung wird Ihre Haut anschwellen, diese klingt jedoch nach mehreren Stunden wieder ab. Zur Unterstützung der Abschwellung können Sie mehrmals für wenige Minuten kühle Kompressen auflegen.
2 Wie lange hält die Zeichnung?
In Abhängigkeit vom Hauttyp und der Regenerationsgeschwindigkeit Ihrer Haut geht man von einer Haltbarkeit von ca. 1,5 bis 2 Jahren aus.
3 Sollte eine Nachbehandlung durchgeführt werden??
Ja, eine Nachbehandlung ist sinnvoll, um eventuelle Korrekturwünsche Ihrerseits durchführen zu können oder einzelne Härchen, die Farbe evtl. nicht aufgenommen haben, nachzuzeichnen. Im Preis für diese Behandlung ist 1 Nachbehandlung bereits inbegriffen.
4 Ist das Microblading schmerhaft?
Wir betäuben das Behandlungsareal mit einer Lotion (handelsüblich und rezeptfrei) um das Schmerzempfinden auf ein Minimum zu reduzieren.
5 Wie lange dauert die Behandlung?
Je nach Fläche und Behandlungsumfang ca. 1 – 2 Stunden.
6 Welche Personengruppen können nicht behandelt werden??
Bei Schwangeren oder in der Stillzeit können wir diese Behandlung nicht durchführen. Auch bei akuten Infekten, Entzündungen, Diabetes Typ 1, Epilepsie und der Einnahme von Blutverdünnern ist diese Behandlung leider nicht möglich. Im persönlichen Gespräch erläutern wir Ihnen die Kontraindikationen noch einmal vor der Behandlung.
8 Wo bekomme ich weiterführende Informationen?
Gern können Sie sich zum Thema Microblading in Paderborn in unseren Geschäftsräumen beraten lassen. Wir empfehlen eine vorherige Terminvereinbarung.